Was ist PingPong Productions?

PingPong Productions ist ein Projekt von Peter Evers. Getrieben von überbordenden Ideen und schillernden Visionen gründete er PingPong Productions im Juli 2019.

Er glaubt fest an das Konzept eines miniaturisierten Musiktheaters und ist entschlossen, es mit PingPong Productions zu verwirklichen. Dazu hat er einige der besten und vielseitigsten Künstlerinnen und Künstler aus Konstanz versammelt und treibt mit ihnen das Projekt unermüdlich vorwärts. Die erste Produktion, das Mikro-Musical "Vinland", wird schon bald auf den Bühnen zu sehen sein.

Unser Team

Peter Evers

Peter Evers

Gründer und kreativer Kopf

Im musischen Gymnasium Bayreuth bekam er zunächst Klavierunterricht, wandte sich aber bald dem Schlagzeug zu. Noch als Teenager eroberte er mit der Band "Quank" einen Plattenvertrag und trat in Folge auch im Fernsehen auf. Nach Auflösung der Band studierte er in Bayreuth und Konstanz Physik, spielte Theater, zeichnete Cartoons, malte Plakate, drehte kleine Filme, und spielte natürlich immer wieder auch als Schlagzeuger, Bassist und Sänger in den unterschiedlichsten Bands Punk, Heavy Metal, Rock, Funk, Pop, Blues und Folkmusik. Seinen Lebensunterhalt verdient er allerdings als Physiklehrer am Gymnasium Friedberg im schweizerischen Gossau, wo er sich auch gerne in Schulmusicals, Bands und Theaterstücken einmischt.

Barbara Evers

Barbara Evers

Booking und Büro

Sie ist das absolute Organisationstalent. Geht es darum, Buchungen abzuschliessen, neue Künstler zu rekrutieren oder absurde Requisiten zu besorgen, ist Barbara in ihrem Element. Wer es nicht glaubt, frage im Margarete-Blarer-Haus in Konstanz nach, wo sie als Leiterin des Sozialdienstes die Show schmeißt.